Freiwilligen-Ausbildung

In Zusammenarbeit mit pro pallium

Betrag
CHF
Pflichtfeld
Der Wahlbetrag sollte mindestens 100 CHF betragen

Jetzt teilen auf...

Warum muss mein Kind sterben? Ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn es meinem Bruder schlecht geht und ich trotzdem Spass habe. Was habe ich falsch gemacht, dass es ausgerechnet unsere Familie trifft? Ich habe Angst, mein Kind zu vergessen, wenn es nicht mehr da ist. Wo geht meine Schwester hin, wenn sie stirbt?

Schwierige Fragen über Leben und den Tod tauchen auf, wenn Eltern und Geschwister ein Kind mit lebenslimitierender Erkrankung begleiten. Damit das Personal und freiwillige Mitarbeitende im allani Kinderhospiz zur Begleitung der Familien ausgerüstet sind, braucht es nebst Lebenserfahrung und innerer Weisheit auch konkretes Wissen.

In Zusammenarbeit mit pro pallium bietet allani eine Basisschulung im Bereich pädiatrische Palliative Care (PPC) an. Dieser Kurs greift Themen wie die Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter, die Selbstwahrnehmung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Sozial- und Kommunikationskompetenz sowie die Sterbe- und Trauerbegleitung auf. Auch werden Besonderheiten bei der Geschwisterbetreuung, Rechtsfragen und Nähe-Distanz-Problematiken erörtert sowie unterschiedliche Rituale der Weltreligionen aufgezeigt.

Mit deiner Spende finanzieren wir die Weiterbildungen interessierter Freiwilliger.

Du kannst auch für Beratung und Familien generell oder für für eine konkrete Coaching-/Seelsorge-Sitzung spenden. Mit der Familienpatenschaft unterstützst du diesen wichtigen Bereich unserer Arbeit regelmässig.

Deine Spende wird wenn immer möglich für den gewählten Zweck verwendet. Dieses Produkt zählt zur Kategorie "Kinder". Falls allani dringend Mittel für andere Ausgaben in diesem Bereich benötigt, kann deine Spende auch dafür verwendet werden. Dadurch gibst du uns die Möglichkeit, deine Spende dort einzusetzen, wo sie am dringendsten benötigt wird.